abschließendes Netzwerktreffen in der WFG

Am 08.11.2017 hat das ZIM-Netzwerk "Robotik für KMU" sein letztes Treffen gehabt

Das Wunschthema hieß: IT-Sicherheit, bzw. Internetsicherheit. Damit wir professionell und umfassend informiert werden konnten wurde Herr Prof. Pohlmann vom Institut für Internetsicherheit der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen eingeladen sowie sein Mitarbeiter Herr Chris Wojzechowski für eine Live-Hacking Vorführung. Es war sehr ernüchternd zu sehen, was alles über Internetverbindungen und insbesondere WLAN möglich ist. Das müssen wir als Nutzer von Smartphones etc. erst einmal selbst verinnerlichen, damit ein bewusster Umgang auch im Unternehmen umgesetzt werden kann.

Das Institut für Internetsicherheit mit seinem Team rund um Herrn Prof. Pohlmann hat sich vor allen Dingen die Aufklärung aller Mitbürger zur Aufgabe gemacht. So bieten sie auch Seminare für Schulen oder Unternehmen an. Außerdem drehen sie zurzeit mehrere Aufklärungsvideos unter dem Titel „Cyberschutzraum – der 7. Sinn im Internet“. Zur kompletten Umsetzung werden noch Spenden benötigt!

Die Netzwerkpartner haben sich zusammengetan und die Projektleiterin Evelyn Decker zum Abschluss des Netzwerkes mit einem Erinnerungsstück überrascht. Einen Unternehmensbaum aus Metall sozusagen.
Vielen Dank dafür!